Ausstellungen

Zauberkunst
Archiv
Shop
Galerie
Zauber-Salon
Ausstellungen
Vorschau.html
Was_ist_Zauberkunst.html
Archiv/Archiv.html
Shop.html
Fotos/Fotos.html
Zauber-Salon.html
Kontakt.html
Vorschau
Kontakt
Galerist
Blog
Blog/Blog.html
Portrait.html
Hamburg-Tipps.html
HH-Tipps
 
 

Öffnungszeiten:

Do + Fr 14:00 - 18:00 Uhr, und gern nach Vereinbarung


Fluxus-Zauber im Zauber-Salon

Jeweils freitags um 21:00 Uhr

Eintritt 23,50 Euro inkl. Canapés und einem Glas Prosecco


siehe hier:


Bitte vorher anmelden, da nur 20 Plätze zur Verfügung stehen. (Gilt nur für die Vorstellungen.)

Schicken Sie eine E-Mail:

abc@galerie-we.de

 

Die 27. Ausstellung wird am 19. August 2018 um 15:00 Uhr eröffnet

Vernissage: Sonntag, 19. August 2018, 15:00–17:00 Uhr


Anne Dingkuhn

Zeichnungen

Vom 19. August bis zum 30. September 2018 präsentiert die Galerie-W die besondere Ausstellung mit Werken der Hamburger Künstlerin Anne Dingkuhn.


Sie sind fein, ihre Farbgebung dezent und zart – die Arbeiten von Anne Dingkuhn berühren den Betrachter und öffnen den Blick für die Verletzlichkeit der Natur. Die Hamburger Künstlerin hat die Natur als ihr Leitmotiv erwählt. „Das Erlebnis der Natur als Weite, als den Menschen umgebenden Raum, aber auch als eigene Dynamik und Gestaltungskraft hat mich immer schon fasziniert“, sagt Anne Dingkuhn, „man kann die Natur sinnlich erfahren, sich als Individuum darin wiederfinden, erlebt sich als einen Teil des Ganzen – zugleich aber bleibt man immer auch außen vor, bleibt Betrachter und Zuschauer und darin ist man allein.“ Dieser Ambivalenz spürt sie in ihren Bildern nach.


In der Galerie-W sind Zeichnungen mit Graphit oder Zeichenfeder zu sehen, auch Werke in Mischtechniken, mal rein grafisch, mal an der Grenze zur Malerei, die Zeichnungen gehen bis an die Belastungsgrenze des Papiers und machen Strukturen sichtbar.

Ihre Inspirationen erhält sie durch Spaziergänge in der Natur und auch durch Reisen.




Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Katalog, 21 cm x 21 cm, 16 Seiten

Zur Vernissage am Sonntag,

19. August 2018 um 15:00 Uhr,

sind Sie herzlich eingeladen.